Tony Lama

Preis
"use strict"; var keypressSlider = document.querySelector(".slider-keypress"); var input0 = document.querySelector(".input-with-keypress-0"); var input1 = document.querySelector(".input-with-keypress-1"); var inputs = [input0, input1]; noUiSlider.create(keypressSlider, { start: [, ], connect: true, range: { min: [], max: [] } }); keypressSlider.noUiSlider.on("update", function(values, handle) { inputs[handle].value = values[handle]; function setSliderHandle(i, value) { var r = [null, null]; r[i] = value; keypressSlider.noUiSlider.set(r); } inputs.forEach(function(input, handle) { input.addEventListener("change", function() { setSliderHandle(handle, this.value); }); input.addEventListener("keydown", function(e) { var values = keypressSlider.noUiSlider.get(); var value = Number(values[handle]); var steps = keypressSlider.noUiSlider.steps(); var step = steps[handle]; var position; switch (e.which) { case 13: setSliderHandle(handle, this.value); break; case 38: position = step[1]; if (position === false) { position = 1; } if (position !== null) {setSliderHandle(handle, value + position); } break; case 40: position = step[0]; if (position === false) { position = 1; } if (position !== null) { setSliderHandle(handle, value - position); } break; } }); }); });
var $rows = $('.widget-filter-base .card-columns'); $rows.first().append($rows.not(':first').children()) $rows.not(':first').remove();

Vom Tellerwäscher zum Millionär – die Erfolgsgeschichte der Tony Lama Boots

Als Sohn Italienischer Immigranten wuchs Tony Lama in New York auf und lernte schon früh einiges über den Handel mit Schuhen. Sein Onkel nahm ihn dabei unter die Fittiche und zeigte ihm, was er als Geschäftsmann wissen muss. Das war der erste Meilenstein seiner Karriere. Als er älter wurde, machte er eine Ausbildung als Schuhmacher. Nach seinem Abschluss zog er nach El Paso und eröffnete 1930 seinen ersten Shop. Dort produzierte er die bestsitzenden und gemütlichsten Cowboystiefel in der Gegend. Damit war die Marke Tony Lama geboren. Er begann die Boots an Westernläden zu verkaufen und produzierte, ab 1961, über 750 Paar Tony Lama Boots pro Tag. Als Tony Lama 1974 verstarb, führte seine Familie die Schumacher Tradition weiter, was die Marke zu einer echten Amerikanischen Erfolgsgeschichte macht, die sich weltweit durchgesetzt hat.

In Tony Lama Boots steckt viel Arbeit und Liebe zum Detail

Wer Tony Lama Boots noch nie anprobiert hat, den erwartet neben dem großartigen Design auch ein hervorragender Tragekomfort. Tony Lama Stiefel verbinden ursprüngliche Handwerkskunst mit modernster Technologie, was die Stiefel ausgesprochen bequem und langlebig machen. Das ist nur einer der vielen Gründe warum Tony Lama Cowboystiefel weltweit Anerkennung finden. Davon abgesehen wird Euch auch die Auswahl an farbenfrohen Tony Lama Modellen nicht enttäuschen.
 

These Boots are made for walking… and wearing!

Wir könnten Ewigkeiten damit zubringen von den Tony Lama Boots zu schwärmen – fest steht: Der Tragekomfort ist unvergleichlich. Aber wie läuft man am besten in unseren Tony Lama Stiefeln? Buch auf den Kopf, Schultern gerade, „These Boots Are Made For Walking“ auf die Ohren… Nein, das war etwas anderes! Hier findet Ihr ein paar trendige Styling-Ideen, für die eigentlich zeitlosen Tony Lama Cowboystiefel.

Take me back to Woodstock…

Früher war alles besser… Warum der Vergangenheit nachtrauern, wenn man sie sich mit ein paar Klicks, gemütlich in den Kleiderschrank, zaubern kann? Mädels stecken sich kurzerhand Blumen ins Haar, klemmen sich eine runde Sonnenbrille, à la John Lennon, auf die Nase, ziehen sich ein gehäkeltes Crop-Top und einen bodenlangen Flatterrock oder abgeschnittene Jeansshorts über den Leib und die bunten Tony Lama Boots an die Füße – schon seid Ihr wieder in Woodstock. Die Jungs haben es etwas einfacher – Haare durchwuscheln, Sonnenbrille ins Gesicht, Jeanshemd und Fransenjacke drüber, bunte Tony Lama Boots dazu und fertig ist der Look. So geht Zeitreisen heute.

Urban Summer

Wem das Zeitreisen zu anstrengend erscheint, der kann sich auch an dem urbanen Sommerlook versuchen: Mit schwarzem Minikleid, floralem Cardigan, Fransentasche und bunten Tony Lama Boots liegt Ihr zurzeit voll im Trend. Männer kombinieren die extravaganten Cowboyboots mit Blumenhemd, Jeans und stylischer Sonnenbrille.

Blau, blau, blau sind meine Farben – mit den eigenen Tony Lama Boots

Ob komplett im Jeans-Look oder aufgelockert mit Karo Hemd, die Denim-Kombi liegt voll im Trend. Ähnlich wie bei dem James Dean Look (Blue-jeans und weißes Shirt), beweist Ihr stilsicheres Auftreten in Euren Tony Lama Boots. Auch die Damen sehen in diesem Look verboten gut aus. Einfach Bluse in die High-Waisted Jeans stecken und die Tony Lama Boots rocken.

 

↑ nach oben