Ariat Fatbaby

Artikel filtern
5 Artikel sortieren nach:
Ihre Auswahl:
5 Artikel sortieren nach:

Unsere Kunden empfehlen

Ariat Fatbaby Boots

Die Ariat Westernstiefel Fatbaby sind modische Damenbooties mit kürzerem Schnitt und fußstabilisierenden Technologien. Die Ariat Fatbaby Cowboy Boots sind ein absoluter „all-time-favourite“ für jeden Fan der Marke und ein gutes Einsteigermodell um das Laufgefühl von Ariat kennen und lieben zu lernen. Die Modelle haben einen wahrlich unverwechselbaren Look, bestechen durch modische Designs, schöne Farbkombinationen und auffällige Details. Die Auswahl der Ariat Fatbaby Kollektion ist umfangreich, so zählen zu den beliebtesten Modellen zum Beispiel der Fatbaby Original, Saddle, Cowgirl und Fatbaby Heritage. Neben den Fatbaby Modellen haben wir auch eine schöne Auswahl der Produktlinien Showbaby und Probaby für Dich.

Neben der Optik, profitiert Ariat von seiner hochmodernen Technologie rund um das Innenleben der Boots. Die 4LR und ATS Technologien, ermöglichen Dir ein komfortables und angenehmes Trage- sowie Laufgefühl, wodurch die Ariat Fatbaby Modelle als absoluter Geheimtipp zum Reiten, für die Stallarbeit aber auch für den Alltag gelten. Auch die Sohle der Fatbaby Boots macht einiges her und bietet Dir mehr Halt im Steigbügel und Standfestigkeit.

Ariat Fatbaby Saddle

Das Modell Fatbaby Saddle ist eine Kombination aus vollnarbigem Premiumleder und Wildleder. Als Obermaterial wird ein strapazierfähiges, gewachstes Leder verarbeitet. Um den Ein- und Ausstieg zu erleichtern, hat der 8 Inch (ca. 19 cm) hohe Schaft zwei Einstiegshilfen. Der Stiefel besitzt eine ca. 0,5 cm tiefe Sporenkante und eine abriebfeste, rahmengenähte Laufsohle, die aus einem Stück angefertigt ist und durch ihre spezielle Beschaffenheit zusätzlich den Tragekomfort erhöht. Der Schaft ist mit einem weichen Schweinsleder ausgearbeitet und der Fußbereich ist mit einem Synthetik Material ausgenäht. Der Westernboot besitzt eine runde Fatbaby-Toe Leiste in der Weite B (Medium) für Damen. Die ATS Sohlentechnologie sowie die Pro Crepe Außensohle mit rutschfestem Duratread Absatz sind innovative Highlights dieses Modells. Die Boots eignen sich vor allem für den Stall, egal ob auf dem Pferd oder bei anderen Aktivitäten.

 

ATS Technologie

Die ATS Technologie zeichnet sich durch ein fußstabilisierendes und gepolstertes Fußbett aus. Die spezielle Gabelgelenkstütze bewahrt das Gleichgewicht, verringert die Muskelermüdung, reduziert somit die Verletzungsgefahr und gewährt eine angenehme Nachgiebigkeit im Vorfußbereich. Das Fußbett besitzt eine feuchtigkeitsabweisende Beschichtung, welche die Füße vor Nässe schützt und gleichzeitig auch eine antibakterielle Wirkung hat. Wärme- und Blasenbildung werden durch die reibungsarme Oberfläche reduziert und das Gelfedersystem gilt aufgrund der stoßdämpfenden Eigenschaft als besonders gelenkschonend. Der Druck auf Ferse, Knie, Hüfte und Rücken wird verringert und zusätzlich wird der Abrollkomfort erhöht. Die Fersenschale stabilisiert und unterstützt den Fuß.

Ariat Fatbaby Cowgirl 10219

Der Ariat Fatbaby Cowgirl ist ein funktioneller Damen Reitstiefel mit fußstabilisierender ATS Technologie und Stahlkappe – Die Ariat Fatbaby Cowgirl Boots 10219 sind aus hochwertigem Leder gefüttert. Der Fußbereich ist mit gewachstem Rindsleder und der Schaft mit aufgerautem Leder gearbeitet. Um den Ein- und Ausstieg zu erleichtern, besitzt der 8 Inch hohe Schaft vier Einstiegshilfen. Die abriebfeste Ariat Pro Crepe Laufsohle ist aus einem Stück angefertigt und erhöht den Tragekomfort. Der Stiefel besitzt eine runde Fatbaby-Toe Leiste mit einer B-Weite (Medium) Weite für Damen. Der Innenbereich ist mit einem atmungsaktiven Synthetik-Vliesfutter ausgearbeitet und die dämpfende ATS Einlegesohle ist austauschbar.

Fatbaby Cowgirl Boots 12812 - Dein Reitstiefel mit Stahlkappe

Ein Unfall ist in Sekundenschnelle passiert. Mit viel Glück kommt man mit einem blauen Fleck davon, mit weniger Glück mit gebrochenen Zehen. Dabei gibt es doch längst eine robuste Westernreitstiefelette mit Stahlkappe, die besonders beim Umgang mit Pferden ein Großteil der Risiken verhindern kann.

Die Fatbaby Cowgirl Boots 12812 sind mit fußstabilisierender 4LR Technologie und Stahlkappen ausgestattet. Auch hier wird ein gewachstes Rindsleder für den Fußbereich und ein aufgerautes Rindsleder für den Schaft verarbeitet. Um den Ein- und Ausstieg zu erleichtern, besitzt der 8 Inch hohe Schaft vier Einstiegshilfen. Die abriebfeste Laufsohle ist aus einem Stück angefertigt und erhöht durch seine spezielle Beschaffenheit zusätzlich den Tragekomfort. Die Außensohle ist öl- und rutschfest und somit bestens für den Steigbügel geeignet. Auch dieses Modell besitzt eine runde Fatbaby-Toe Leiste in mittlerer Weite. Das Innenfutter ist mit einem atmungsaktiven Synthetik- Vliesfutter ausgearbeitet und der Fersenbereich ist zusätzlich mit einem Rindsspaltleder ausgestattet. Die dämpfende 4LR Einlegesohle ist austauschbar.

 

4LR Technologie

Die 4LR Technologie zeichnet sich durch einen fußstabilisierenden und gepolsterten Aufbau im Fußbett aus. Statt der klassischen Metallfeder wird eine leichtere Gabelgelenkstütze verwendet. Die spezielle Gabelstütze unterstützt den sicheren Stand, verringert die Muskelermüdung und somit die Verletzungsgefahr. Zudem gewährt die Stütze die natürliche Nachgiebigkeit im Vorderfußbereich. Das spezielle Fußbett besitzt eine feuchtigkeitsabweisende Beschichtung, welche neben der antibakteriellen Wirkung auch vor Nässe schützt. Durch die reibungsarme Oberfläche wird die Wärme- und Blasenbildung reduziert. Das Gelfedersystem im Vorderfußbereich dient als Stoßdämpfer und entlastet die wichtigen Druckpunkte an Ferse, Knie, Hüfte und Rücken.

 

Wichtige Hinweise und Tipps:

  • Durch die handgearbeitete Herstellungsweise der Ariat Fatbaby´s kann es zu farblichen oder auch ausführungstechnische Unterschieden kommen – beim Kauf eines Modells, erhältst du also immer dein persönliches Unikat.
  • Gewachste Lederarten (Full-Grain-Leder) benötigen auch spezielle Pflegeprodukte.
  • Bei der rahmengenähten Herstellungsweise ist immer eine kleine Einlauf-Phase zu beachten.

 

↑ nach oben